Prominente Eishockeyfans #4: Viggo Mortensen

Prominente Eishockeyfans #4: Viggo Mortensen

Auch der dänisch-US-amerikanische Schauspieler ist als riesiger Eishockeyfan bekannt. Durch seine Leidenschaft hat es der Sport bis nach Mittelerde geschafft, denn Aragorn trug auf der Leinwand tatsächlich ein Eishockey-Trikot.

Mortensen wuchs an vielen Orten rund um den Globus auf, allerdings nicht in Kanada. Trotzdem hat er sich ein kanadisches Franchise als Lieblingsteam auserkoren.

Viggo Mortensen: Montreal Canadiens

Nachdem Mortensen in Argentinien, Venezuela, Dänemark und Schweden aufgewachsen war, zog er 1970 im Alter von elf Jahren mit seiner Mutter und seinen Geschwistern in den nördlichen US-Bundesstaat New York an der Grenze zu Kanada. Dort hatte die Familie kein Kabelfernsehen und der junge Viggo hörte deshalb oft kanadisches Radio, in dem die Spiele der Montreal Canadiens übertragen wurden. So wuchs seine Begeisterung für das Team rund um seinen Lieblingsspieler Guy Lafleur. Außerdem lernte er auf diesem Wege die französische Sprache, die er heute neben Englisch, Spanisch, Katalanisch, Dänisch, Arabisch und Italienisch beherrscht.

Seit einem halben Jahrhundert unterstützt Mortensen nun also bereits die Habs. Insbesondere in den frühen Jahren konnte er mit ihnen diverse Stanley Cups und Conference-Titel feiern. Aber auch wenn seit 1993 kein weiterer Titel hinzukam, ist seine Fan-Liebe ungebrochen. Das zeigt sich unter anderem daran, dass der oscarnominierte Schauspieler das Trikot seines Teams schon oft bei der Arbeit getragen hat. So trug er in seiner berühmtesten Rolle als Aragorn in der „Herr der Ringe“-Trilogie mehrfach das Jersey unter seiner Rüstung. Leider ist es in den fertigen Filmen dort nicht zu erkennen. Anders verhält es sich bei Mortensens Hauptrolle in „The Road”. In dem postapokalyptischen Film mit seinen gedämpften Farben, stechen die rot-weiß-blauen Farben des Trikots nämlich ab und zu heraus.

Bei „A History of Violence” setzte Mortensen dem Ganzen allerdings die Krone auf. Der Dreh fand nämlich in Toronto statt und sowohl Regisseur David Cronenberg als auch die gesamte Crew waren glühende Anhänger der Maple Leafs. Das hielt Mortensen jedoch nicht davon ab, auch hier sein Canadiens-Trikot am Set zur Schau zu tragen.

(Foto: AFP )

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.