Aus DEL wird Penny DEL

Aus DEL wird Penny DEL

Mit Penny hat die Deutsche Eishockey Liga einen neuen Titelsponsoren bekommen. Der Discounter schloss mit der DEL einen Vier-Jahresvertrag ab. Mit dem Vertrag geht auch ein Namenswechsel einher: so heißt die DEL nun Penny DEL. Über die finanzielle Höhe des Engagements haben beide Stillschweigen vereinbart.

Die Verantwortlichen beider Kooperationspartner äußerten sich zuversichtlich, von der Zusammenarbeit zu profitieren.

„Dass wir gerade in dieser schwierigen Zeit mit PENNY erstmalig einen Titelsponsor gefunden haben, ist einzigartig. Ich möchte mich bei den Verantwortlichen von Penny für die zu jeder Zeit fairen sowie konstruktiven Gespräche bedanken“, so DEL-Geschäftsführer Gernot Tripcke. „Wir freuen uns auf die Partnerschaft in den nächsten Jahren.“

Ähnlich äußerte sich auch Stefan Magel, COO von Penny: „Eishockey ist eine faszinierende und zugleich bodenständige Sportart, die sich neben ihrer Schnelligkeit vor allem durch Teamplay und Nähe zu den Fans auszeichnet. In den Stadien herrscht oft eine fast familiäre Stimmung.“

Magel zog auch direkt Vergleiche zu den Penny-Märkten und sagte: „All diese Werte leben wir bei Penny jeden Tag in jedem unserer rund 2.200 Märkte. Deshalb passen Eishockey und Penny sehr gut zusammen. Ich freue mich, dass wir durch unser mehrjähriges Engagement gute Rahmenbedingungen für die DEL schaffen, die Faszination des Eishockeysports möglichst vielen Menschen hierzulande zu präsentieren.“

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Penny-Logos im Stadion

Neben dem neuen Liga-Logo, das prominent auf den Trikots der Spieler zu sehen sein wird, hat sich Penny noch weitere Rechte im Zusammenhang mit den DEL-Profis gesichert. So wird zur Saison 2020/21 in allen DEL-Stadien das neue Liga-Logo zentral im Untereis zu sehen sein. Ebenfalls werden die sogenannten Kickleisten, die Tore und die Schiedsrichter mit dem Logo des Lebensmittelhändlers ausgestattet.

Neben dem Engagement für die DEL ist Penny als Hauptsponsor auch Premium-Partner des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) und unterstreicht damit die strategisch und langfristig ausgelegte Partnerschaft mit dem deutschen Eishockey.

Die Zusammenarbeit mit der DEL ist eine Möglichkeit für Penny, die bestehende Zielgruppe zu erweitern und neue Kunden anzuziehen. Die primär als Lebensmittel-Discounter wahrgenommene Supermarkt-Kette erhofft sich eine positive Auswirkung auf das Markenimage.

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.